Download

Die roten „Zintsterne“ zeigen

  • Sommersonnwende, 21. Juni
  • Wintersonnwende, 21. Dezember
  • Frühjahrstagundnachtgleiche, 21. März Equinox
  • Herbsttagundnachtgleiche, 21. September Equinox
  • Samhain (=Allerheiligen), 1. November, Jahresbeginn der Kelten und Beginn des Winterhalbjahres
  • Imbolc (=Lichtmeß), 2. Februar, „Geburt des Lichts“, „Lichtbrauchnacht“
  • Beltane (=Walpurgis), 1. Mai, Beginn des Sommerhalbjahres
  • Lugnasad (= Maria Himmelfahrt), 1. August, „Hochzeit des Lichts“               an.